HYPE FESTIVAL 2018- HipHop ohne Limit

September 1, 2018

Was geht ab Friends?

 

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, war ich vor kurzem auf dem Hype Festival in Oberhausen.

Es war das 3. Hype-Event von Streetlife International.

Ich werde euch im folgenden einwenig über meine Tage auf einem der größten Hip Hop Events Deutschlands erzählen und hoffe den ein oder anderen von euch im nächsten Jahr dort zu sehen.

TAG 1

 

Zuerst haben Ich und mein Babe uns auf den Weg gemacht in Richtung Oberhausen. Wir waren mit meinen Jungs um ca. 14:00 Uhr verabredet, aber wer mich kennt weiß, ich komme zu 90% immer zu spät.

Also kamen wir ca. 16 Uhr erst an und checkten dann im B&B Hotel Oberhausen Centro ein.

Das Hotel machte von außen einen sehr seriösen Eindruck.

Als wir in unser Zimmer gingen, checkten wir erstmal direkt das wichtigste:

Bad, Bett, TV, Steckdosen?

Ich kann euch sagen, das Bad war richtig schön und sauber. Es war ein Föhn vorhanden, es waren genügend Handtüchter vorhanden und es war auch nicht super eingeengt, wie man das von anderen Hotels so kennt.

Danach kam der große Betten Test und er ergab, das Wiona nicht mehr aus dem Bett raus wollte haha.

Aber danach kam der WOW Effekt: Der Flachbild TV hatte einfach mal SKY und wir hatten eine Klimeanlage.

Nachdem wir das Zimmer "erkundet" hatten, machten wir uns fix fertig um aufs Hype Festival zu kommen und die Hip Hop Vibes rauszulassen.

 

Dank meinem Bro Louis, der meinte Yxng Bane tritt um 20:25 auf, hätten wir den internationalen Newcomer fast verpasst. Er hatte einfach seine Handyzeit falsch und hatte daher, alle Acts mit einer Stunde verschiebung auf seiner App.

Zum Glück kamen wir gerade da an, wo Yxng Bane die Bühne betrat und alles aufheizte. Ich kann euch sagen, der Typ ist LIVE noch geiler als wie wenn man ihn normal hört.

Danach trat noch WIZ KID auf und der erste Tag war für uns durch.

Wir chillten dann noch im Hotel und quatschten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TAG 2

 

Am zweiten Tag waren wir schon ab 15 Uhr auf dem Festival, da Kelvyn Colt relativ früh auftreten sollte und er definitiv auch einer der Newcomer ist, die man in den nächsten Jahren im Auge haben sollte. Die Show war richtig crazy. Die Performance muss man sich  definitiv mal live geben.

Nachdem Kelvyn fertig mit seiner Show war, kam der Spotify König vom Banger Team auf die Bühne: Summer Cem

Summer haute eine dermaßen geile und unterhaltsame Show raus. Man kennt seine Songs einfach und darum kann man bei gefühlt jedem Song durchdrehen und die Vibes rauslassen. Am Ende kam plötzlich dann noch Veysel dazu und die beiden performten "Santorini" zusammen. Besser ging nicht!

Nach der super Show, schauten wir uns noch einwenig das Festival Gelände an und relaxxten mit der Squad.

Dann ging es Richtung Main Halle um Capo und Veysel zu sehen.

Die Shows waren zwar geil, aber bei Veysel sind die Leute so durchgedreht, das es einem doch zuviel wurde und Wiona und Ich gingen hoch in den VIP Bereich.

Langsam ging es Richtung MAIN ACT, doch davor gab es noch ein Tribute Set für XXXTentacion, welcher der eigentliche MAIN ACT sein sollte: R.I.P XXX

Nach vielen traurigen XXX Momenten, hiess es MAIN ACT.

Und das war kein geringerer als der kleine ESKEEETIT Star: LIL PUMP

Doch LIL PUMP ließ sich 2 Stunden Zeit bis er auftauchte und die Leute waren mehr als genervt.

Als der verrückte Ami dann aber die Bühne betrat, rasteten die Leute raus als gäbe es kein Morgen mehr.

Zwischen Eskeetit und Boss, gab es natürlich seinen Welt Hit "Gucci Gang" und "Drug Addicts". Louis, Wiona und Ich drehten im VIP Bereich so durch. PUMP VIBES EVERYWHERE !

Das Highlight war definitiv, als Pump auf die Idee kam, vom VIP Bereich runter in die Zuschauermenge zu springen. HOLY SHIT war das CRAZY!

 

Nach der Unvergleichlich verrückten Show von PUMP gingen wir zu MC Donalds und dann zurück aufs Hotelzimmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TAG 3

 

Letzter Tag und das heißt die Highlights kommen zum Ende.

Es fing an mit dem internationalen Newcomer SHECK WES. Der performte seine Lieder ziemlich geil und man kann sich gewiss sein, das in den nächsten Jahren etwas großes von ihm kommen wird. Es ging weiter mit Mens not Hot. Die Show war krass! Der Typ einfach so so witzig und unterhaltsam. Als BIG SHAQ die Bühne verließ, kam der Playboy Bausa auf die Bühne und heizte richtig ein. Am Ende haben bei "Was du Liebe nennst" glaube ich alle mitgemacht und als Casanova kam, sind alle durchgedreht, auch ohne Summer Cem.

Und dann kam endlich ER: FUCKING 6ix9ine war in Oberhausen.

Leute ihr könnt es euch nicht vorstellen wie geil es ist 6ix9ine vor sich zu haben. Man springt mit den Jungs bei jedem Song und dreht einfach so durch.

Ich habe nach der Show von 6ix9ine so geschwitzt und hatte kurz keine Stimme mehr. Egal ob "FEFE", "Tati", "Billy", oder "Gotti", man ist einfach nur durchgedreht, als gäbe es kein Morgen.

 

Nach der einmaligen Show von dem "King of World" Rapper ging es ins Hotel und am nächsten Tag dann, nach dem super leckeren Frühstück im B&B Hotel, nach Hause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FAZIT

 

HOTEL:

 

Das B&B Hotel Oberhausen am Centro ist super empfehlenswert.

Neben freiem Wlan, super leckerem Frühstück, einem tollen Zimmer, einer Klimaanlage, schallisolierten Fenster, gibt es noch in 109 Hotels bundesweit gratis Sky TV und es gibt zusätzlich kostenlose Parkplätze.

Ich kann jedem B&B Hotels nur empfehlen und freue mich auf weitere Zusammenarbeiten mit B&B Hotels.

 

Checkt gerne deren Website aus:

 

https://www.hotelbb.de/

 

HYPE FESTIVAL:

 

 

Ich kann jedem das Hype Festival nur empfehlen! Es war richtig schön und man hatte die Chance den Stars so nah zu sein wie noch nie!

Ich würde es jedes Jahr wieder machen und hoffe daher auch im nächsten Jahr euch von diesem Erlebnis berichten zu können!

 

https://www.hypefestival.de/

Bis Dahin Peace Friends!

*in Kooperation mit B&B Hotels und streetlifeinternational

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

FOLLOW ME

  • Black Instagram Icon

POPULAR POSTS

Please reload

TAGS

Please reload